DIE HEILUNG IST GEGEN DIE HIV-AIDS-VIRUS MIT EINER TROPISCHEN PFLANZE CALL IN BRASILIEN MUTAMBA GEFUNDEN

Publicado: septiembre 7, 2014 en CURA VIH, HIV, SIDA, VIH, virus
Etiquetas:, ,

FINDEN SIE DAS HEILUNG WISSENSCHAFTLICHEN GEGEN HIV AIDS-VIRUS MIT EINER TROPISCHEN PFLANZE ANRUFIN BRASILIEN MUTAMBA, MIT üBER 100 FäLLE VON PATIENTEN ERFOLGREICH BEIMPFTEN

Endlich die Heilung auf dem infizierten Bevölkerung weltweit verbreitet werden

Dokument Wichtigkeit: sehr hoch.

Grad der Empfindlichkeit: sehr empfindlich.

Dokumenttyp: Scientific.

Von: CENIC GESUNDHEITSZENTRUM Div

(Wissenschaftliche Quelle: Dr. Antônio Rodrigues Paulo Gouveia)

Araguaina-BRASIL.-AGPROG (05-09-2014).- Ein Forschungsteam in Brasilien Institut Präsident Antonio Carlos Tocantinense (ITPAC) Araguaína Stadt, im nördlichen brasilianischen Stadt des Bundesstaates Tocantins, erfolgreich die Heilung von HIV / AIDS entdeckt, basierend auf harte Arbeit Forschung seit über 10 Jahren unter dem Projektmanager Wissenschaftler Dr. Antonio Rodrigues Paulo Gouveia, Untersuchung der Eigenschaften von tropischen Pflanze namens Mutamba (Guazuma ulmifolia) zu den derzeit mehr als 100 dokumentierte Fälle von Patienten erfolgreich geimpft Labor, in allen Tests und seit Dezember 2013 jetzt bleibt nur die Verteilung und Anwendung auf der ganzen Welt auf alle infizierten Patienten und die jeweilige Finanzierung ein globaler Körper oder Regierung, die mit Mutamba Projektleiter kontaktiert werden kann, wie ich es nenne. Großen Pharma, der WHO und PAHO nicht kontaktiert, weil der Priester entdeckt ist endgültig und töten das Virus innerhalb einer Frist von acht Monaten der Anwendung der Droge, und nicht kontinuierlich in der Zeit, im Gegensatz zu Dividenden und Einnahmen, die durch die ARV holt werden können (antiretrovirale herkömmlichen Strom), die höheren Profit-Unternehmen bieten, bis zum Tod des Patienten, ohne zu impfen. Das Forschungsteam von Dr. Antonio Rodrigues Paulo Gouveia angeblich bereit ist, die Unterstützung und Zusammenarbeit der Völker oder Regierungen direkt oder Agenturen und wissenschaftlichen Einrichtungen, die Kampf, zu verlangen, wenn nötig, zu impfen infizierten bieten.

PROYECT MUTAMBA GER

Dr. Antonio Rodrigues Paulo Gouveia, Advanced Project Manager

Dr. Antonio Rodrigues Paulo Gouveia, Advanced Project Manager, ruft für mehrere Progressive Nationen der Welt und diejenigen, die wollen, in verschiedenen Ländern kommen und freien Institutionen, so dass sie Sie kontaktieren und die Massenproduktion der Verbindung mit Ihrem Team zu können Umsetzung der Pilotproduktionsanlage, ist der Herstellungsprozess einfach, natürlich und sicher, sagt sie.

Auf der ganzen Welt gibt es über 40 Millionen Menschen allein in 2014 infiziert, die jüngsten Daten zeigen, dass allein in Brasilien, gibt es mindestens 750.000 infiziert und wird schrittweise steigen, auch in Gruppen ohne Risiko. Dr. Antonio Rodrigues Paulo Gouveia berichtet, ist es nicht ein Job für nur eine Person, sondern eine organisierte und wissenschaftliche Team, das mit Standard-Regeln und Richtlinien zu arbeiten, und ist nun bereit, für die Kranken und den Planeten zu arbeiten, und besteht darauf, dass es jeder hat die Aufgabe, das Virus zu besiegen. Die Heilung ist ab sofort zum Vertrieb an denen weltweit betroffen, von August 2014 verfügbar ist, durch eine zuständige Stelle, sagt der Wissenschaftler, nicht erwartet zeigt krank und kann in Verbindung setzen und von den Medien veröffentlicht. Informa Regierungen und Nationen durch ihre Ministerien und Institutionen wenden, um Gesundheit Rechts sofortige Impfung Protokoll implementieren und in ihre Standard-HIV-Programme.

WAS IST AIDS?

AIDS ist eine Krankheit, die durch schwere und progressive Dysfunktion des Immunsystems mit dem humanen Immunschwächevirus (HIV) infizierten Individuum. Nach der ersten Infektion kann mit Manifestationen wie Fieber, Schüttelfrost, Schweißausbrüche, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Magen-Darm-Symptome, generalisierte Lymphadenopathie, und Hautausschlag auftreten, akute Infektion, Wochen: Seine Entwicklung kann in drei Phasen unterteilt werden. Die meisten Menschen entwickeln selbst limitierende Symptome verschwinden nach ein paar Wochen. Jedoch sind die meisten nicht wegen der Ähnlichkeit mit anderen Viruserkrankungen diagnostiziert. Dann wird der Patient in ein Stadium der Infektion asymptomatisch, variable Dauer von wenigen Jahren. Symptomatischen Erkrankungen AIDS, die seiner schwersten Manifestation tritt in dem Maße, dass der Patient erhebliche Störungen der Immunität mit dem Auftreten von längeren Fieber, chronische Diarrhoe, signifikanten Gewichtsverlust (mehr als 10% nach Gewicht oberhalb des Individuums) präsentieren, Nachtschweiß, Müdigkeit und Lymphknotenschwellungen. Opportunistische Infektionen beginnen zu entstehen oder wiederkehren, wie Tuberkulose, Lungenentzündung Pneumocystis carinii, zerebrale Toxoplasmose, oroesofágica Candidiasis, Kryptokokkenmeningitis und CMV-Retinitis, unter anderem. Selten in immunkompetenten Personen, Sarkome und Lymphome und bestimmte Arten von Tumoren können von Sarkom entstehen, in der AIDS-Zustand aus. Das Auftreten von schweren oder atypisch für Tropenkrankheiten wie Parakokzidioidomykose, Leishmaniose und die Chagas-Krankheit Formen haben in Brasilien beobachtet.

Das Acquired Immunodeficiency Syndrome (AIDS) oder “erworbene Immunschwäche-Syndrom” (AIDS) begann in der Bevölkerung seit 1980 zu verbreiten, hat Millionen von infizierten Menschen verursacht werden, und Millionen von Toten und die Zahl der Virusträger ist alarmierend steigt jedes Jahr, die Erhöhung ihrer Zahl, auch außerhalb der Gefahren oder Risikogruppen und das ist alarmierend.

aids2

Humanen Immunschwächevirus (HIV)

DIAGNOSE AIDS

Das Labor für HIV-A, von der Suche nach Verfahren, Antikörper, Antigene, genetisches Material durch Techniken der Molekularbiologie (Viruslast) oder direkte Isolierung des Virus zu quantifizieren. In der Praxis sind Tests, die nach Antikörpern (Serologie) die am häufigsten verwendete. Das Auftreten von Antikörpern nachweisbar Serologie ist eine durchschnittliche Zeitdauer von 6 bis 12 Wochen nach der ersten Infektion. Als “Zeitfenster”, dass das Intervall zwischen Infektion und Nachweis von Antikörpern durch Standardlabortechniken. Während dieser Zeit kann die serologische Untersuchung geworfen werden oder falsch-negative Ergebnisse. Wegen der Bedeutung der Labordiagnostik, insbesondere die Folgen der “Label” ein Individuum als HIV-positiv und haben die Sicherheit in der Qualitätskontrolle von Blut und seine Derivate erhöht, es wird empfohlen, dass die Prüfung Laborreagenzien Erkennung einer möglichen ersten Probe war wiederholt und bestätigt die gemäss den Bestimmungen des Ministeriums für Gesundheit festgelegt erforderlich.

AIDS-BEHANDLUNG

-A Antiretrovirale Therapie behandelt die Verhinderung der viralen Replikation mit verschiedenen Medikamenten, die verschiedenen Stufen des Replikationszyklus zielen. Antiretrovirale Medikamente, die derzeit zur Behandlung von HIV vorhanden sind verschiedene Inhibitoren der reversen Transkriptase, die vor dem Einbau der viralen genetischen Materials des Wirtschromosoms und Protease-Inhibitoren, die dann in dieser Stufe fungieren und verhindern Virionen bildende funktionelle Proteine​​, nämlich infektiösen Virus handeln. Der Cocktail ist eine Kombination der zwei Arzneimittel (Chi et al., 2004).

Die Reverse-Transkriptase-Inhibitoren verhindern, dass das Virus kann ihren genetischen Code in der DNA-RNA, die erforderlich ist, um den Betrieb innerhalb der Zellen (Costi et al, 2004) multiplizieren ändern.

Mehrere natürliche Verbindungen sind in den Untersuchungen der Hemmung der retroviralen reversen Transkriptase von HIV, einschließlich der verwendeten Tannin, Phenolverbindungen, diese sind durch ihre Fähigkeit, mit Proteinen oder anderen Polymeren, wie Polysacchariden (Buolamwini und Aseffa 2002) zu verbinden ist.

Seit dem Aufkommen des AIDS-Virus, hat die Medizin Behandlungen, die die Lebenserwartung der Patienten erhöhen kann, gesucht. Die effektivste so weit, wurde die Cocktail genannt, bestehend aus Pillen Patienten müssen täglich nehmen zur Bekämpfung der Krankheit, genannt ARV. Für einige HIV-positiv ist, ist die Behandlung Martyrium, weil sie mit Nebenwirkungen wie Übelkeit, Durchfall, Magenkrämpfe und Kopfschmerzen motiviert durch die fortgesetzte Nutzung von Drogen und schädlichen Nebenwirkungen auf ihren Körpern und vorzeitiger Alterung Körper leiden. Aber das nur den Virus zu stoppen, aber nicht aus dem Körper eliminieren.

ÜBER DER ENTDECKER DER WISSENSCHAFTLICHEN UND HEIL

Trotz der Fortschritte, viele Forscher auf der ganzen Welt immer noch versuchen, ein Heilmittel zu finden für die Krankheit hat sich weltweit eine Epidemie. Aber es war in Tocantins, der Arzt und Wissenschaftler Dr. Paul Anthony Rodrigues Gouveia (Paulo Rodrigues Antonio Gouveia), die in exklusiven Interviews mehrere nationale Zeitungen: Die Nordportal , die Daily Journal oder Progresso und Araguaia News, biete ich die spezifischen Details ihre wichtige Forschung und Entdeckung, basierend auf einem Forschungsprojekt, das Studium Heilung, jetzt kurz von Menschen mit HIV.

Er lebte 40 Jahre lang in Araguaína, Brasilien, Dr. Paulo Gouveia, arbeitete er als Labortechniker an der Klinik für Tropenkrankheiten (HDT) und schloss sein Studium in der Medizin für vier Jahre am Institut Institut Präsident Antonio Carlos Tocantinense (ITPAC) Araguaína. Laut einer offiziellen Bulletin, arbeiten in der Gesundheitsversorgung in der Staats-und County und bietet Schulungen und Konferenzen, vor zehn Jahren führt wissenschaftliche Forschung, die den Lauf der Geschichte der Medizin in der Suche nach einer Heilung AIDS verändern können, mit sehr erfolgreichen Ergebnissen. Er fand, dass durch die Eigenschaften einer Pflanze namens Mutamba, native zu der nördlichen Klinik kann diese Krankheit zu heilen.

Dr. Paulo Gouveia, nicht nur studierte die Eigenschaften der Pflanze, sondern auch das Projekt der Heilung, die offiziell in Brasilien und der wissenschaftlichen Gemeinschaft patentierte entwickelt wird.

WAS IST DER MUTAMBA?

Die Mutamba ist eine tropische Pflanze namens wissenschaftlicher Name, Guazuma ulmifolia, Familie Malvaceae (Antigamente Stherculiaceae). Mutamba, ist ein Tupi Guarani und bedeutet “harte Frucht” auch genannt Guazuma, Mutambo, Araticum bravo, Head-to-black, Obst oder Macaco Chico-mager.

Herkunft: Geboren in mehreren Waldformationen von Mittel-und Südamerika, bevorzugt in den Wäldern von Brasilien erscheinen.

http://floradobrasil.jbrj.gov.br/2012/index?mode=sv&group=Root_.Angiospermas_&family=Root_.Angiospermas_.Malvaceae_JUS&genus=Guazuma

BEGRÜNDUNG

Die theoretische Grundlage der Forschung von Dr. Paulo Gouveia, das Werk seines Großvaters, auch ein Wissenschaftler Dr. Francisco Cabral de Melo, Apotheker-Spezialist, an der Bundesuniversität von Rio de Janeiro (UFRJ) im Jahr 1946 ausgebildet ist, basierend auf Faina – Goiás, zusammen mit Mitarbeitern, Dokumenten-Behandlungen bei mehreren Patienten mit Gelbfieber, mit Tannin (Ansammlung von Kohlenstoff, Wasserstoff und Sauerstoff) der Pflanze im Volksmund als Pithecellobiun Mutamba bekannt oder, in eine typische Pflanze testet Nordregion, und mit einer günstigen Prognose, mit mehreren Patienten, die bereits gehabt haben Heilung von 100% der Fälle, ohne Anzeichen von Toxizität in jedem von ihnen, ein natürliches Produkt.

Die Substanz enthält Tannin Mutamba die Anlage, durch die cytoplasmatische Zellwand und erreichen das HIV-Virus auch bei weit entfernten Orten wie lingonodos.

mutamba1

Guazuma ulmifolia, Familie Malvaceae

STARTSEITE PROJEKT ZEUGNIS

Der Wissenschaftler erklärt: Mutamba Projekt begann vor zehn Jahren, meine Mutter sprach immer über meinen Großvater Francisco Cabral de Melo, Apotheker, mein Großvater war in Behandlung 1946 Patienten mit Gelbfieber, mit einer Heilungsrate von hundert Prozent. Später ein Arzt, begann ich die Erforschung und fand die Guazulma ulmifolia besser bekannt als (Mutamba). Der Wissenschaftler dann durchgeführt, ein Forschungs-und begonnen, die Rechnung am 23. Oktober 2010 vorstellen, stellte das Projekt in Porto Alegre in Pastoral Aids, kurz danach bekam ein Kontakt Kyolab Labors, mit der sie durchgeführt wurden und andere Beweise der Hemmung waren 30 Prozent, die Tests wurden von Dr. Amilcar Tanure, einer der besten Wissenschaftler oder die Eltern der Zytologie gemacht, hielt Dr. Amilcar Tanure Retest, die 100 Prozent der Hemmung war ohne Zytotoxizität, jetzt, nach vier Jahren viele Kämpfe, wir sind hier, um die weiter Projekt funktionsfähig. Wir brauchen die Unterstützung der gesamten Gesellschaft, für dieses Projekt zu gehen, dass die Menschen nicht nur in Brasilien, sondern in der Welt helfen, um diese Krankheit zu überwinden.

PROJEKTBESCHREIBUNG

Ihre Studien haben gezeigt, dass Rinde gezeigt und innere Rinde als Pithecellobiun (Mutamba) bekannt sind reich an Komponenten mit pharmakologischen Eigenschaften. Dies stellt Triterpen-Alkaloide und eine erhebliche Menge an Tannin (Costi et al., 2004).

Die Eigenschaften der Tannine werden auf ihre Fähigkeit, komplexe Proteine ​​in Gewebeschutz beteiligt sie sind, im Vergleich zu mikrobiologischen Angriff. Es gibt auch die geschmacklichen Eigenschaften unter dem Begriff Herb gruppiert, hat gegen freie Radikale und kann die Energie von gelöstem Sauerstoff verbrauchen, also haben interessante pharmakologische Eigenschaften und antioxidative Funktion zeigen auch eine starke Aktivität gegen die HIV-Replikation (Cocuzza, 2001).

ALLGEMEINE STUDIE

Um die Wirksamkeit der Pflanzensubstrat Pithecellobiun (Mutamba) als Inhibitor der reversen Transkriptase bei der viralen Replikation (ein Enzym, das DNA-Moleküle polymerisiert aus RNA-Molekülen, die oft das Gegenteil von dem, was in den Zellen vorkommt) von HIV mit reduziertem Risiko von Toxizität erkennen.

SPEZIFISCHE STUDIE

  • Ermittlung des Molekulargewichts von Tannin, die eine hemmende Wirkung von retroviralen reversen Transkriptase von HIV, mit einem geringeren Risiko der Toxizität hat.
  • Förderung Verringerung der Viruslast unter Beibehaltung der Funktion des Immunsystems.
  • Verzögerung der Krankheitsprogression durch Änderung der Naturgeschichte von HIV.

HINTERGRUNDSTUDIE

Obwohl der Beginn der Therapie nimmt auf nicht nachweisbare Viruspartikel, bleibt das Virus in Gefäßen im Körper, wie beispielsweise T-Lymphozyten ein. Das Aussehen und die Geschwindigkeit der Entwicklung von Resistenz gegenüber verschiedenen Kombinationen von Medikamenten auf dem Markt Stress ist auch ein beschränkender Faktor. , Ist ein Faktor, der es noch schwieriger, Anti-HIV-Therapie ist jedoch die hohe Inzidenz von Nebenwirkungen von Medikamenten verursacht wird heute verfügbar. Studien, die von Ligani Jr. und Kollegen zeigten, dass dies die Hauptursache für Ausfälle in Einhaltung der antiretroviralen Therapie (20,5%), die vor allem durch Erbrechen, Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen sowie Schmerzen Kopf und sogar Veränderungen der Hautfarbe gekennzeichnet ist, .

Die Verwendung von Heilpflanzen ist das Ergebnis der weltlichen Anhäufung von empirischen Daten über den Bestand an Wissen über Pflanzen der verschiedenen ethnischen Gruppen. Sie sind für die Standardisierung der Produktion und Vermarktung von pflanzlichen Techniken wichtige Themen, aber (De Clercq, 2000).

Die Kräuter in relativ hohen Mengen an phenolischen Verbindungen gefunden. Seine Aufgabe ist es notwendig, die Gewebe vor dem Angriff durch Insekten, Pilze oder Bakterien. Gilt als eine relativ effiziente passive Abwehrsystem. Die Pflanzen können auch große Mengen an Phenolen herstellen aus einer Änderung in der Oberfläche lebender Zellen: Schutz aktiv ist. Das beste Beispiel ist die durch den Stich der Insekten auf den Blättern, die die Quelle der Gallen gegeben.

Seit zehn Jahren Baum Mutamba wurde beobachtet und erkannt, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr, hatte eine starke Präsenz von Gallen, trocken erreichte fast 70% Engagement der Baum, und mit jedem Tag wurde die Anlage erholt, zeigt Widerstand gegen Knollenfäule, die zuvor erreicht.

1946 Faina – GO, Expertenfrancisco Cabral de Melo, Pharmazeutische UFRJ, und Kollegen, die Tests nicht bei Patienten mit Gelbfieber mit Mutamba Tannin, das ein niedriges Molekulargewicht hat, mit einer günstigen Prognose dokumentiert, und die Heilung war er erfolgreich in 100% der Fälle ohne Anzeichen von Toxizität in den von ihnen, wie es eine natürliche Verbindung.

Tannin-Moleküle wurden mit der Absicht, ein wirksames Medikament gegen HIV getestet. Kilkuskie und Kollegen beobachteten Gallotannine Forschung zeigte inhibitorische Aktivität nur bei toxischen Konzentrationen, Ellagitannine und kondensierte Tannine hemmen die virale Replikation und komplexe Tannine haben eine starke Aktivität gegen die HIV-Replikation gezeigt. Sie folgerten, dass anti-HIV-Wirkung von Tannin exibida beruht auf der Hemmung der reversen Transkriptase und damit der Virusreplikation hemmen.

Dies rechtfertigt die hohe Relevanz des Forschungs mit einem geringeren Molekulargewicht Tannine und geringere Toxizität.

DOKUMENTIERTE WISSENSCHAFTLICHE FALLSTUDIE ZUM BEISPIEL

DBDS Extrakt Patient, 47, männlich, HIV-Status +/- vor 10 Jahren, begann sie die Behandlung mit Pithecellobiun (Mutamba), am 22. Januar 2011 für 30 Tage verwendet und die folgenden Tests durchgeführt:

Blutbild (03.02.11)

HT: 46,0%

HM: 5.04

Hb: 16.10

Thrombozyten: 126.000

Leukozyten: 3000

Ziel: 62

Gesamt Lymphozyten: 34

Auf Lymphozyten: 1.020

B: 3

Blutbild (25.08.11)

HT: 39%

Hm: 4,3

Hb: 13

Thrombozyten: 144000

Leukozyten: 4200

Ziel: 46

Gesamt Lymphozyten: 44

Bezogen werden: 1848

PCR quantitative PCR (22.09.2011) – Alvaro Laboratory. Verfahren RT – PCR (real Abt HIV Team I)

Ergebnis: noch nicht erkannt

Referenz: nicht erkannt

Behandlung mit Tannin extrahiert Pithecellobiun bei der Inhibierung von HIV-Reverse-Transkriptase-PCR auf Null. Das Blutbild am Ende von acht Monaten und war normal.

ERGEBNISSE

Angesichts der Ergebnisse, Dr. Gouveia, wurde die Moleküle von Tannin Mutamba testen, mit der Absicht, ein wirksames Medikament gegen HIV, da nach ihrer Forschung, das Virus der Gelbfieber-und HIV sind in Bezug auf Struktur gleich. In einem Interview, Facharzt, erklärt Behandlung bei zwei Menschen, die mit HIV gerichtet. Acht Monate nach Beendigung der Behandlung davon, und die spezifischen PCR-Tests wie Blutuntersuchungen, die Viruslast waren negativ in Bezug auf die Diagnose der Krankheitsverlauf zu erkennen. Das bedeutet, dass Viren replizieren, in ihre Vermehrung gestoppt sie in den Körper des Patienten: “Sie drehte sich zu Null Viruslast und in 15 kg oder 10 kg Körpergewicht wieder hergestellt, die Wirksamkeit der Behandlung ist praktisch erwiesen”, sagt Wissenschaftler und Arzt und erklärt, dass jetzt Wissenschaftlern und technischen Bewertungen Biópcia ist erwiesen, Produktwirksamkeit und 100%. Dr. Gouveia erklärt auch, dass, weil es ein natürliches Heilmittel, hat keine Kontraindikationen und keine ethisch-moralische Hindernis Kontinuität und Masse der Bevölkerung infiziert angewendet werden. Die Behandlung ist nur für Personen, die mit HIV-Virus identifiziert wurden.

 

WIRKSAME BEHANDLUNG IM RAHMEN DES PROTOKOLLS HIV

Zeit-Management:

Behandlung von Patienten mit HIV dauert nur dreißig Tage.

Grundzutaten der Naturheilkunde:

Wie das Medikament noch nicht chemisch behandelt, der Arzt gibt die einfache Rezept, wie man die Medizin auf der Hand für Konsum vorzubereiten:

– Fünfzig verlässt die Spitzen von Bäumen

– 2 Liter Wasser

Zubereitung:

Die Blätter sollten mit 200 ml reinem Wasser suspendiert und in einem Mischer gemischt werden.

Nach dieser Prozedur hinzufügen, 1800 ml Wasser bleiben. Der Patient sollte die Maßnahme von einem Mixer 200 ml, 2 mal am Tag zu nehmen, alle 12 Stunden. Dies muss jeden Tag für dreißig aufeinanderfolgende Tage verabreicht werden.

KOMMENTARE

Der Arzt betonte, dass eine effektive Behandlung präsentiert auf der Region, in der die Pflanze Mutamba abhängen. In diesem Fall, hat seine Wirksamkeit bei Pflanzen, die in Klima und Höhenlage der Staaten Goiás und Tocantins entstand bewährt. “Man kann nicht alle Pflanzen aus anderen Regionen”, warnt er.

PROTOKOLL ZUR BEHANDLUNG VON HIV AIDS

Der vollständige Protokoll für die Behandlung von HIV-Virus, ist weit verbreitet in den folgenden Link in Spanisch und Englisch beschrieben:

http://cenicsalud.jimdo.com/protocolos-de-curasion/prot8-Anti hiv/

DIE FIRMENEIGENE FORSCHUNG

Die Entdeckung wurde patentiert und die 19. Oktober 2010, Dr. Gouveia Forschung, nach ihm, wird bereits durch die nationalen Patentamt veröffentlicht, hat die Aufmerksamkeit auf die Infektionskrankheiten oder Infektionskrankheit Spezialisten aus verschiedenen Teilen von Brasilien und der Welt genannt, suche die Durchführung der Behandlung von HIV-positiven Patienten. In Zusammenarbeit mit Spezialisten für Infektionskrankheiten und die Durchführung der Behandlung von hundert Patienten Araguaína.

NÄCHSTER SCHRITT

Am Ende des Interviews, berichtet Dr. Gouveia, dass der Antrag des Zentrums für Forschung ITPAC, um geschickt durch den Kurs-Koordinator für Medizin, Dr. Elvio Machado, Studien zur Befehl des Instituts weiter, “Die Anwendung wurde gut angenommen durch den Koordinator.

PRÜFUNG

Wir testen und testen in vitrio mit 100%-Hemmung ohne Zytotoxizität, und hat die geimpften Patienten, die alle erfolgreich verfolgt.

Menschen mit HIV infiziert, die den Extrakt Guazulma ulmifolia (Mutamba) verwendet wurden, um eine große Zahl behandelt, hat derzeit mehr als hundert Menschen kamen auf Null Viruslast und CD4 standardisierten, vollständig dokumentiert den erfolgreichen Prozess.

REGIERUNG UND WIRTSCHAFT UNTERSTüTZUNG BENöTIGT

Und aktuell wirksame und bewährte Projekt noch nicht über die Unterstützung der Bundesregierung oder medizinische Einrichtungen. Derzeit das Forschungsprojekt wurde durch Mittel und Ressourcen bezahlt worden.

Unterstützung, so dass gewünscht ist, ist notwendig, um zu impfen, wie viele Kranke und Menschen helfen, weltweit. Die staatliche Unterstützung der Regierungen in der Welt, in jedem Land zu beseitigen das Virus vollständig benötigen.

Deshalb ist die Unterstützung aller Regierungen und sozialen Organisationen, Wohneinrichtungen ist notwendig, um zu stoppen, das HIV-Virus und AIDS-Projekt bringen Mutamba erfüllen die ursprünglichen Ziele der Heilung der großen Zahl von Menschen infiziert und leiden unter diesem Übel.

LISTE DER VIDEOS

https://www.youtube.com/watch?v=cCnPgaMYEr0&list=PLOyK5NwgRB1Xbtkg8oryIdU8SXQ6-kIP4

PROJEKTLEITUNG KONTAKT MUTAMBA GEGEN HIV

Medical CRM-2107-TO AND Scientific-Projektleiter

Dr. Antônio Rodrigues Paulo Gouveia

Brasil, wohnhaft na Rua, Nummer 236, couto Sector, Araguaina

KONTAKT UND Postgebiet für die Regierungen und wissenschaftlichen Institutionen:

E-Mails:

Primär: paulogouveia.gouveia@bol.com.br (Chief Global Project)

Sekundär: paulogouveia.gouveia@gmail.com

Call Center – CENIC MUTAMBA: cenic-mutamba@gmx.com

Telefon:

Research Center: +55633414 0719

Head of Global Mobile Phone Projekt: +5563 9263 2664

FREIGABE DER DISCOVERY IN DEN MEDIEN

Informieren Sie zahlreiche Berichte über die Entdeckung:

REF.-

http://cenicsalud.jimdo.com/cura-del-hiv-aids/tratamiento-en-brasil/cura-proyecto-mutamba/

http://cenic-mutamba-en.jimdo.com/projects/cure-against-hiv-1-virus/

LANGUAGE TRANSLATION OF DOCUMENT:

ENGLISH

https://progresismohumano.wordpress.com/2014/09/06/the-cure-is-found-against-the-hiv-aids-virus-with-a-tropical-plant-in-brazil-call-mutamba/ 

PORTUGUESE

https://progresismohumano.wordpress.com/2014/09/08/uma-cura-e-encontrada-contra-o-virus-hiv-aids-com-uma-planta-tropical-no-brasil-chamada-mutamba/

GERMAN

https://progresismohumano.wordpress.com/2014/09/07/die-heilung-ist-gegen-die-hiv-aids-virus-mit-einer-tropischen-pflanze-call-in-brasilien-mutamba-gefunden/

SPANISH

https://progresismohumano.wordpress.com/2014/09/06/oficial-se-descubre-la-cura-contra-el-virus-vih-sida-con-planta-tropical-mutamba-en-Brasil/

RUSSIAN

https://progresismohumano.wordpress.com/2014/09/08/%d0%bb%d0%b5%d1%87%d0%b5%d0%bd%d0%b8%d0%b5-%d0%bd%d0%b0%d1%85%d0%be%d0%b4%d0%b8%d1%82%d1%81%d1%8f-%d0%bf%d1%80%d0%be%d1%82%d0%b8%d0%b2-%d0%b2%d0%b8%d1%80%d1%83%d1%81%d0%b0-%d0%b2%d0%b8%d1%87-%d1%81/

 

comentarios
  1. rosa nunes dice:

    como conseguir o tratamento. e qual o valor certo k tenho de enviar e para onde

  2. Ich bin in der Tat sehr glücklich für mein Leben; Mein Name ist Sonia Stevens Ich hätte nie gedacht, dass ich auf der Erde leben werden noch in diesem Jahr läuft. Ich habe von einer tödlichen Krankheit (HIV) für den letzten 5 Jahren leiden jetzt; Ich hatte eine Menge Geld von einem Orte zum anderen gehen, von Kirchen Kirchen verbracht, Krankenhäuser haben meine jeden Tag Aufenthalt gewesen. Ständige Kontrollen bis mein Hobby nicht bis zum letzten Monat, ich wurde durch die Suche im Internet, sah ich ein Zeugnis darüber, wie DR. Ben jemand half ihr HIV-Erkrankung bei der Heilung, schnell kopiert ich seine E-Mail, die ist drbenharbalhome@gmail.com) .Ich zu ihm sprach, fragte er mich, einige bestimmte Dinge zu tun, die ich tat, sagte er mir, dass er das zu schaffen, wird Kräuter mir, was er getan hat, dann fragte er mich, für ärztliche Untersuchung nach einigen Tagen zu gehen, nachdem das pflanzliche Heilmittel verwenden, die ich von der tödlichen Krankheit frei war, fragte er mich, nur das Zeugnis durch die ganze Welt zu schreiben, tue treu es jetzt, bitte Brüder und Schwestern, er groß ist, verdanke ich ihm in meinem Leben. Wenn Sie eine ähnliche Probleme haben eine E-Mail nur um ihn auf (drbenharbalhome@gmail.com) oder einfach WhatsApp ihn auf: + 2348144631509.He kann auch zur Heilung von Krankheiten wie Parkinson, Krebs, diabeties, Herpes. Etc. Sie können mich per E-Mail erreichen: soniastevens1995@gmail.com

  3. sujeiry vargas dice:

    hola me gustaria saber como puedo otener esa hojas.

Responder

Introduce tus datos o haz clic en un icono para iniciar sesión:

Logo de WordPress.com

Estás comentando usando tu cuenta de WordPress.com. Cerrar sesión / Cambiar )

Imagen de Twitter

Estás comentando usando tu cuenta de Twitter. Cerrar sesión / Cambiar )

Foto de Facebook

Estás comentando usando tu cuenta de Facebook. Cerrar sesión / Cambiar )

Google+ photo

Estás comentando usando tu cuenta de Google+. Cerrar sesión / Cambiar )

Conectando a %s